Sie können die Schriftart, den Stil und die Größe der Kopf- und Fußzeilen, mit denen Sie drucken möchten, sowie den Inhalt Ihres Arbeitsblattes ändern. Außerdem gibt es Optionen, die Sie konfigurieren können, um sicherzustellen, dass sich die Schriftgrößeneinstellungen für Kopf- und Fußzeile nicht ändern, wenn Sie das Arbeitsblatt für den Druck skalieren.

Führen Sie diese Schritte aus, um den Kopf-/Fußtext zu formatieren

  • Stellen Sie sicher, dass entweder eine Kopf- oder eine Fußzeile (oder beides) zum Arbeitsblatt hinzugefügt wurde.
  • Öffnen Sie das Arbeitsblatt mit dem Kopf- oder Fußtext, den Sie formatieren möchten.

    Hinweis: Wenn Sie keine Kopf- oder Fußzeile haben, fügen Sie diese hinzu, indem Sie auf Einfügen > Kopf- und Fußzeile klicken.

  • Klicken Sie in der Statusleiste auf die Schaltfläche Page Layout View.
  • Markieren Sie den Kopf- oder Fußtext, den Sie ändern möchten.
  • Legen Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart die Formatierungsoptionen fest, die Sie auf die Kopf-/Fußzeile anwenden möchten.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Normale Ansicht in der Statusleiste.
    Verhindern Sie, dass sich die Schriftgröße der Kopf- und Fußzeile ändert, wenn Sie das Arbeitsblatt für den Druck skalieren.

Wenn Sie nicht möchten, dass die Kopf- und Fußzeile mit dem Dokument skaliert wird

Klicken Sie in der Statusleiste auf die Schaltfläche Seitenlayoutansicht, dann auf Design und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Skalierung mit Dokument.

Tipp: Wenn Sie ein Häkchen in der Box Scale with Document setzen, wird die Kopf- und Fußzeile zusammen mit dem Arbeitsblatt skaliert und Ihre Kopf- und Fußzeilen-Schrifteinstellungen werden wahrscheinlich nicht in der Druckansicht angezeigt.
Weitere Informationen über die Arbeit mit Titeln, Datumsangaben und Seitenzahlen in Kopf- und Fußzeilen finden Sie unter Kopf- und Fußzeilen in einem Arbeitsblatt.